Farewell 2016, hello 2017!

  • analoguenow-festival-2016-sonntag_-1
  • analoguenow-festival-2016-sonntag_-13
  • 160507_an_festival_5dfoto_georgbaur_03-web
  • 160507_an_festival_5dfoto_georgbaur_146-web
  • dsc09644-web
  • an_afst_30-november-2016_21
  • an_afst_30-november-2016_20
  • an_afst_30-november-2016_22
  • an_afst_30-november-2016_12
  • an_afst_30-november-2016_23
  • an_afst_30-november-2016_03
  • dsc09615_antoniocastello


Mehr als zufrieden blicken wir auf die letzten zwölf Monate zurück: Unser analogueNOW!-Festival im Mai war eine wunderbare Fortsetzung des Auftakts in 2015; außerdem haben wir mit dem analogen Fotostammtisch zusätzlich zum jährlich stattfindenden Festival einen monatlichen Termin zum Austausch unter Analogliebhabern geschaffen, der tollen Anklang findet.


Wir danken euch allen für das tolle Jahr: Für eure Unterstützung, eure Anwesenheit, eure Impulse, euer Interesse – und hoffen, dass das nächste analogueNOW!-Jahr dem letzten in nichts nachsteht.


Habt einen wunderbaren Start ins neue Jahr – auf viele tolle Momente, Menschen und Fotos in 2017!



Das analogueNOW!-Festival 2016
Unser „Herzstück“ in 2016 war das analogueNOW!-Festival #2 in Berlin-Lichtenberg. Vom 6.-14. Mai stellten wir mit zwei Ausstellungen, allerlei Workshops sowie Panels und Vorträgen ein einladendes Programm auf die Beine. Rund 1000 Besucher*innen betrachteten Kunstwerke zum Thema Manipulation und ausgestellte Fotobücher, nahmen am Programm teil, verweilten auf dem Gelände und knüpften Kontakte.


Alles in allem ein tolles Festival – für dessen Gelingen aber natürlich auch Unterstützung von außen ausschlaggebend war: Etwa durch die Speditionsfirma Ullrich, deren Lagerhalle wir nutzen konnten, unsere Sponsoren und Kooperationspartner sowie die vielen freiwilligen Helfern – danke dafür!


Hier gibt es den ausführlichen Nachbericht.


Und 2017? Noch befinden wir uns in den Anfängen der Planungsphase. Nur soviel sei schon mal verraten: Der Oktober 2017 wird es sein!



Analoger Fotostammtisch
Im Herbst 2016 haben wir unsere neue Stammtisch-Reihe gestartet. Dahinter steckt der Gedanke, nicht nur zum jährlichen Festival, sondern das ganze Jahr über einen regelmäßigen Anlaufpunkt für Analog-Fotografen und -Fans zu bieten, der Raum zum Austausch und Kennenlernen schafft.


Monatlich wechselnde Themenschwerpunkte, Locations und Gäste sorgen dabei für Abwechslung.
#1 Zum Auftakt haben wir im Oktober in die Ida Nowhere zum Show&Tell geladen (Review), wo acht Fotograf*innen nach dem Pecha-Kucha-Prinzip je 20 Fotos präsentierten.
#2 Mit dem zweiten Stammtisch waren wir zu Besuch bei The Impossible Project Laboratory, wo Florian „Doc“ Kaps im Rahmen des All-Analog Aperitifs sein neues Buch und anschließend Jasper Eikmeier seine Großformatkamera BOXOLAB präsentierte. Diese hat Eikmeier selbst entworfen und produziert, die Pläne sind nach dem Open Source-Prinzip online verfügbar (Ankündigung).
#3 Im Dezember waren wir zu Gast im Weinmeisterhaus. Bei Glühwein, Plätzchen und weihnachtlicher Stimmung stand der Austausch untereinander im Fokus, außerdem konnte ein Blick in die Dunkelkammer des Weinmeisterhauses geworfen werden (Review).


Die Galerie zeigt euch Eindrücke vom analogueNOW!-Festival 2016 und unserem Analogen Fotostammtisch #2
Fotos © Jan Kraus, Georg Baur, Antonio Castello

 

analoguenow-festival-2016-sonntag_-1 analoguenow-festival-2016-sonntag_-13 160507_an_festival_5dfoto_georgbaur_03-web  dsc09644-web an_afst_30-november-2016_21 an_afst_30-november-2016_20 an_afst_30-november-2016_22 an_afst_30-november-2016_23 an_afst_30-november-2016_12 an_afst_30-november-2016_03

Das könnte auch interessant sein...